Säuberung des Mühlenturms

Der Mühlenturm hatte es mal wieder nötig gesäubert zu werden. Er wurde abgespritzt mit einem Hochdruckreiniger mit 100 bar Wasserdruck. Die Reinigung spülte das ganze Moos und den Dreck, der vergangenen Jahre runter. Die Arbeit wurde ausgeführt, von der Malermeister Firma Pieper aus Osnabrück. Für den etwa 19 Meter hohen Turm wurde ein Hubsteiger verwendet, um den gesamten Turm zu säubern.
Der Mühlenverein freut sich über die frisch gestrahlte Windmühle in neuen Glanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.