Mühlengarten

Muehlengarten

Hinter der Motormühle befindet sich der alte Müllergarten. Nachdem er nicht mehr für den Anbau von Obst und Gemüse benötigt wurde, ist er vom Mühlenverein umgestaltet worden. Jetzt können dort auf der Rasenfläche Veranstaltungen durchgeführt werden oder Feierlichkeiten abgehalten werden.

Seit einigen Jahren findet in dem "Mühlengarten" auch das Konzert im Mühlengarten statt. Eine heimelige Atmosphäre umgibt des Konzert. Besonders schön, wenn die Besucher ihre Decken ausbreiten und es sich im Mühlengarten gemütlich machen.

Einen Teil des Gartens haben wir genutzt, um dort unsere eingesägten Eichenstämme trocken zu lagern. Eine Windhose fegte am 22.06.2008 über Hollage hinweg und warf viele uralte Eichen am Hollager Kanal um. Davon haben wir uns einige gesichert und einsägen lassen. So haben wir hoffentlich genügend Material für die Ausbesserung des Bodens in der Motormühle.

Weiterhin findet man in unserem Garten auch immer wieder neue Metallskulpturen, geschaffen von unserem Schrottkünstler Wolfgang Himmel. Wolfgang hat auch mit Heinz Rölker zusammen den vor der Windmühle stehenden Don Quichotte erschaffen.

Der Don
Schrottkunst

Überall auf dem Mühlengelände finden sich noch weitere kleinere oder größere Kunstwerke. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Archaeopterix Lechtingensis
dav
Werkzeugsammlung
sdr
Die Mühlenmäuse blasen zum Angriff!