Geschichte

Die Windmühle Lechtingen - einen anderen Namen hat sie nicht - liegt in Wallenhorst, einer Gemeinde ca. 8 km nördlich von Osnabrück in Niedersachsen. Es handelt sich um eine Galerie-Holländer-Windmühle mit Windrose und Segelflügeln.

Erbaut wurde die Windmühle im Jahr 1887 von Johann Rudolf Pagenstecher.

Johann Rudolf Pagenstecher
Wilhelm Uhlendorf mit Frau Ella

Von der Fertigstellung bis zur endgültigen Stillegung im Jahre 1970 erlebten die Windmühle und die angrenzende Motormühle eine wechselvolle Geschichte. Mehrere Pächter und Eigentümer haben in der Mühle ihre schwere Arbeit verrichtet. Wir haben versucht, dieses Kapitel etwas zu beleuchten.

Seit 1982 hat sich der gemeinnützige Verein "Windmühle Lechtingen e.V." der Mühle angenommen, sie innerhalb von 5 Jahren restauriert und sie seit 1987 wieder mit Leben erfüllt.

Logo5x7