Konzert im Mühlengarten

Auch in diesem Jahr findet bereits zum 6. Mal das Konzert im Mühlengarten statt. Am Samstag, den 09. September 2017 werden um 17 Uhr die Einlasstüren geöffnet und um 17:30 geht es los. In diesem Jahr eröffnet die Kilkenny Band das Konzert im Mühlengarten mit irischer und schottischer Folklore.

Als zweite Band haben wir Mr. Cracker in den Mühlengarten eingeladen. Hier werden wir mit echtem Rock'n'Roll verwöhnt, um für einen Augenblick die Alltagssorgen zu vergessen. Und zum krönenden Abschluss lassen wir es noch einmal krachen. Die drei Jungs von Atomic Peat wollen mit ihrem Stoner Rock den Mühlengarten ordentlich rocken.

Hier können Sie Ihre Eintrittskarten auch online erwerben!

Sonne beim Konzert

Mittlerweile seit dem Jahr 2012 finden die Konzerte im Mühlengarten bereits statt. Bisher immer mit dabei und eigentlich auch mit Geburtshelfer dieser Veranstaltung war die Band Metusa aus dem Schwabenland. In 2017 sind sie zum ersten Mal nicht mit dabei.

In 2013 waren dann gleich drei Bands mit am Start. Den Anfang machten Mr. Hurley und die Pulveraffen aus dem karrribischen Osnabrück. Den zweiten Part übernahm dann die aus dem ostwestfälischen stammende Band Harpyie. Den Abschluss bildete natürlich Metusa.

DSC00169_ergebnis

In 2014 wurde das Konzert im Mühlengarten von Louise Gillmann und Michael Schwiening eröffnet, die als Musikgruppe The Real "Happy Feet" unterwegs waren. Den Abschluss des Abends bestritten wie bereits die Jahre vorher wieder unsere Stammband Metusa mit ihrem immer aktiven Frontmann Dominik, dem Saitenreiter!

Fast schon experimentell wurde es im Jahre 2016 als wir mit der Gruppe Whipsteert eine Band eingeladen hatten, die ihre Lieder auf Plattdeutsch vortrugen. Aber keine alten Weisen, nein, passend zu unserem Rahmen schöne rockige Stücke. Experiment gelungen! Weitere Gäste dieses Abends waren dann noch Metusa und Harpyie.